Jugireise am 7. September

Jugireise am 7. September

Baumwipfelpfad im Neckertal, Mogelsberg

Am Samstag, 7. September, reiste die Jugi Gipf-Oberfrick mit 49 Kindern und 9 Begleitern nach Mogelsberg zum Baumwipfelpfad im Neckertal.
Die Wetteraussichten waren wirklich nicht gut, aber Petrus hatte Mitleid mit der grossen Schar aus Gipf-Oberfrick und stellte den Regen ein, sobald wir in Mogelsberg aus dem Zug stiegen. Nach einer halbstündigen Wanderung erreichten wir den Baumwipfelpfad, wo bereits das Feuer zum Grillieren brannte, Chrusi sei Dank! Nach dem Mittagessen konnten die Teilnehmer zuerst mal den grossen Spielplatz mit den vielen Infoposten und Spielgeräten besuchen und geniessen. Pünktlich um 13h30 starteten die Führungen durch den Baumwipfelpfad. In drei Gruppen erhielten wir viele Informationen über die Bäume, Tiere, Landschaft, etc. dieser Region. Als Abschluss mussten immer drei Kinder zusammen einen Fragebogen ausfüllen, entweder hatten sie die Antworten auf der Führung mitbekommen oder sie konnten die Lösungen auf den Infotafeln im Gelände finden.
Um 15h15 starteten wir den Rückweg zum Bahnhof, mit Zwischenhalt beim Volg, wo alle Teilnehmer eine Glacé oder sonst etwas Kleines aussuchen durften.
Auf der langen und lauten Rückfahrt zurück in die Heimat wurden die letzten Esswaren, vor allem Süssigkeiten, verteilt. Pünktlich um 19h00 erreichten wir gut gelaunt Frick.
Es war eine schöne und interessante Reise. Gemäss Lärmpegel auf der Rückreise, war die Wanderung wohl zu kurz. Aber die meisten Teilnehmer waren froh darum!
Print
0 Kommentare
Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung

Kategorien: JugendAnzahl der Ansichten: 172

TAGs: