3Kreisturnfest

3Kreisturnfest

Es sollte das Highlight vom diesjährigen Vereinsjahr sein, das Turnfest im eigenen Dorf. Und dies wurde es auch für eine grosse Schar von 74 startenden Gipf-Oberfricker Kindern.

Bei perfektem Wetter begann pünktlich um 8.30h der 3-teilige Wettkampf. Die 11 Geräteturnerinnen zeigten ihr Können und erhielten dafür eine sehr gute Note von 9.03. Gleichzeitig standen 52 Kinder beim Hindernislauf und beim Spieltest Alround im Einsatz. Beim Hindernislauf sind die beiden Jungstars Quirin und Amélie zu erwähnen welche beide eine souveräne 10.00 lieferten.

Im 2. Wettkampfteil stand die Pendelstafette auf dem Programm. Sage und schreibe 56 Kinder sprinteten die 60m und erreichten damit die Note 8.33, was ebenfalls als sehr gelungen gilt.

Im 3. und letzten Teil wurden die Kinder wieder auf 3 Disziplinen verteilt: Im Ballwurf zeigten vor allem die ältesten (U18), die U14 Jungs und das U8 Mädchen sensationelle Resultate. Im Weitsprung glänzten allen voran die jüngsten Knaben mit Noten von 9.99 und 10.00 und in der Geräte-Kombi erreichten die 32 Mädchen eine gute Note von 8.32.

In der Endabrechnung schaute mit der Note von 25.29 ein sehr guter 5. Schlussrang in der 1. Stärkeklasse heraus – ein starkes Resultat worüber sich alle Kinder freuen dürfen.

Herzlichen Dank an alle Mütter und Väter welche sich als Kampfrichter oder Begleiter zur Verfügung gestellt haben.



 

More links

Print
0 Kommentare
Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung

Kategorien: JugendAnzahl der Ansichten: 490

TAGs: